• Mon - Fr. 8:00 - 13:00 | 14:00 - 17:00
  • Lamberg 157 | A-8323 Petersdorf II / St. Marein bei Graz

Über uns

In unserem Familienbetrieb steht der Kunde an erster Stelle

Wohnwagen und Reisemobile STÖCKL

Ihr erfahrener Partner für mobiles Reisen, Camping und Freizeit!

Unser Unternehmen, 30 km südöstlich von Graz, wurde 1996 als Familienbetrieb eröffnet und beschäftigt derzeit 8 Mitarbeiter.

Ob Wohnwagen oder Reisemobile, wir bieten Ihnen ein großes Sortiment an neuwertigen, gebrauchten und neuen Wohnwagen und Reisemobilen aller namhaften Hersteller. Für ein optimales Service ist natürlich auch gesorgt.

Eine persönlich und fachkundige Beratung des Kunden steht bei uns an erster Stelle. „Der Kunde ist König!“

Wir verfügen über eine große Werkstätte für Reparaturen an Wohnwagen und Reisemobilen aller Marken und Hersteller, für Wartungsarbeiten und für Ein- und Umbauten von allen technischen Anlagen. Natürlich bekommen Sie bei uns auch alle Ersatzteile für jede Marke. Im Zubehörshop finden Sie alles für einen gelungenen Campingurlaub.

Für diejenigen, die das Campen kennen lernen möchten, bieten wir eine große Mietflotte mit neuwertigen bzw. neuen Wohnwagen und Reisemobilen.

Wir freuen uns, Sie persönlich bei uns kennen zu lernen.
Familie Stöckl & Mitarbeiter

Unsere Leistungen für Sie

In unserem Familienbetrieb zählt das Miteinander. Unsere Mitarbeiter sind nicht nur Mitarbeiter, sondern Freunde, die ihr Können und ihre Erfahrung einbringen um jeden Kunden zufrieden zu stellen.

  • großes Sortiment an neuwertigen, gebrauchten Wohnwagen und Reisemobilen
  • persönliche und fachkundige Beratung
  • excellenter Service
  • große Werkstätte mit kompetenten und erfahrenen Mitarbeitern
  • breites Zubehörsortiment
  • Ersatzteile und Reparaturen aller namhaften Hersteller
  • große Mietflotte

Bilder Galerie

Unsere Partner

Gedanken eines Campers

Neulich beim Stöckl:

Nicht nur Ostern steht vor der Tür,
auch der Schäfer ist schon wieder hier,
jetzt steht er bittend an derselben
und muss sich bei Euch schon wieder melden.

Barbara fragt: Bitte sehr, was ist heute Dein Begehr?
Ich sage: „Meine Frau, die friert mir immer –
ich kann es nicht mehr hören, das Gewimmer.
Der Stefan hat das schnell erkannt,
kommt mit der Lösung angerannt
und legt mir akkurat und passgenau
ein Teppichboden in meinen Ferienbau.

Ich freue mich, ganz ungeniert
weil meine Frau jetzt nicht mehr friert.

Jetzt wird es aber bald mal Zeit,
am liebsten mach ich das zu zweit,
nach Italien an Ostern, wie jedes Jahr
ist nicht erlaubt, denn der Virus ist schon da.

Ich lass mich vom CORONA nicht verdrießen,
man kann auch in Austria Campen genießen!
Doch die Nächte werden dann schon kalt,
ohne Wärme friert man halt.

Ich nehme mein Frauchen in den Arm,
dank dem neuen Teppichboden ist es jetzt warm.